Reisemitbringsel - Schund oder Schönheit

Ein Andenken an eine wunderschöne Reise ist doch etwas ganz schönes, trotzdem kann es auch mal teuer werden wenn der Koffer beim Check-In auf das Förderband mit der Waage abgestellt wird. Aber kennt ihr auch das Gefühl, wenn ihr ein Lieblingsmitbringsel habt.... man sich erinnert an die Zeit und es einem dann plötzlich wieder so vorkommt als ob man an diesem Ort wäre..
Ein Mitbringsel ist für mich etwas ganz großes, auch wenn es meistens nur kleine Sache sind. Die ,,kleinen´´ Sachen haben auch eine große Wirkung was das Gefühl betrifft. Ich habe viele Reisemitbringsel und immer wenn ich mir die Mitbringsel anschaue oder anziehe, kommt wieder das Gefühl, was ich auch gefühlt hab als ich die Reise gemacht hab. Reisemitbringsel sind Zettel auf einer Pinnwand, wenn man drauf guckt erinnert man sich.


Ein Lieblingsmitbringsel hab ich persönlich garnicht, aber ich habe einen aus holzgebauten Vintage- Stuhl. Den hab ich auch von einer Reise mit Nachhause genommen. Ich habe mich in den letzten paar Tagen mal etwas genauer umgeschaut und festgestellt, dass ich schon eine ganze Menge an Reisemitbringsel im laufe der Jahre angesammelt habe. 

Es gibt aber auch Reisemitbringsel, wo ich mir denke ,,Was hast du da bloß mitgebracht?!´´
Ich denke jeder hat so ein Mitbringsel bei sich zuhause, wo man nicht weiß was man damit machen soll....
Mein Mitbringsel, welches am meisten gereist ist, kann ich so genau eigentlich nicht sagen. Ich bin sicher, dass auch aufjedenfall noch weitere Reisemitbringsel dazu kommen werde. Aus meiner New York - Reise bestimmt auch. 

Wollt ihr auch einen New York - Post mit Bildern und Infos ?



Das sind Stühle von Pinterest
(Habe einen davon in Weiß/ Retro) https://www.pinterest.de/pin/767019380262197953/
Blogparade



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

That‘s Me

Hello from Berlin